Der Staat spart mit

  CO2 Gebäudesanierungsprogramm

Auch der Staat hat ein Interesse an Modernisierungsmaßnahmen. Die BRD hat sich verpflichtet bis 2005 den CO2 Ausstoß um 25 % gegenüber 1990 zu senken.

Das sind pro Jahr 50 bis 70 Millionen Tonnen CO2.

Ein Drittel davon soll der private Gebäudebereich beisteuern.

Die Modernisierung von Gebäuden die vor 1978 errichtet wurden wird besonders unterstützt.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau stellt dafür zinsverbilligte Kredite zur Verfügung - insgesamt eine Milliarde Euro bis 2005.

Auch die einzelnen Bundesländer sowie regionale Versorger haben solche Förderprogramme aufgelegt.

Fragen Sie Ihre Hausbank nach den Möglichkeiten und Konditionen.

 

Wir helfen Ihnen gern bei der Umsetzung!