Heizen Sie auch zuviel?

    Das hat gravierende Folgen für Sie
    und die Umwelt

Wahrscheinlich ja, falls Ihr Haus vor 1995 gebaut wurde!

Veraltete Verglasung jagt die Heizungswärme nämlich gleich wieder zum Fenster hinaus.

Das gilt nicht nur für Einfachglas, auch älteres Isolierglas ohne neutrale Wärmedämmbeschichtung, wie es vor 1995 fast ausschließlich verwendet wurde, entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen an die Wärmedämmung - auch wenn das Fenster noch gut aussieht.

 

  • Überhöhte Heizkosten
    Ein wichtiges Thema angesichts steigender Heizenergiepreise

  • Unnötige Energieverschwendung
    Die Reserven an fossilen Energieträgern sind nicht unerschöpflich

  • Steigende Umweltbelastung
    Bei der Verbrennung werden Kohlen- und Schwefel-dioxid (CO2 und SO2) freigesetzt.

 

Die Antwort: Energiesparen und Umwelt schonen

durch Wärmedämm Isolierglas